Sie befinden sich hier

Inhalt

Spanisch für Salseros

Um die Lebensfreude und die Leidenschaft, die Salsa ausdrückt, zu begreifen, ist der Text der Lieder mindestens genauso wichtig wie ihr Rhythmus. Denn im Grunde ist jedes Lied ein gesungenes Gedicht, das eine bestimmte Intention hat und der Tanz ist letztlich eine Interpretation dieses Gedichtes. Wenn du eine Idee von den Inhalten der Lieder bekommst, wirst du ihre Bedeutung und Symbolik begreifen und das Tanzen wird eine völlig neue Dimension für dich bekommen.

In diesem Workshop erwarten euch musikalische Einblicke in die Texte bekannter Salsa-, Merenge- und Bachata-Lieder. Um die spanischen Salsa-Figuren und Rueda-Kommandos besser zu verstehen, werden wir die wichtigsten mit euch übersetzen, damit am Ende jeder ein Grundwissen über die wichtigsten spanischen Begriffe und deren Aussprache hat. Aber was wäre „Spanisch für Salseros“ ohne die Umsetzung beim Tanzen? Das Tanzen wird auch in diesem Workshop nicht zu kurz kommen, wobei es hier an erster Stelle um die spanischen Begriffe geht.

Abgerundet wird der Workshop durch visuelle Eindrücke in Form von Ausschnitten bekannter Salsa-Filme.

Wir können diesen Workshop wärmsten allen Salseros empfehlen, da es eine Bereicherung für euch darstellen wird, Salsa mal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.

Um an diesem Workshop teilzunehmen, solltet ihr bereits einen Salsa-Kurs hinter euch haben, um die spanischen Schritte beim Tanzen auch umsetzen zu können.

Kontextspalte

  • Fr 12. Jan 20h - Figuren Wiederholungs-Kurs
  • Mo 15. Jan 20:30 - Einsteigerkurs Bachata

Die nächsten Termine

  • Workshops
  • Sa 25. Nov 14h - Workshop Rueda II
  • Freies Training
  • Sa 9. Dez 15h - Freies Training
  • Sa 16. Dez 15h - Freies Training
  • Neue Kurse
  • Fr 12. Jan 20h - Figuren Wiederholungs-Kurs
  • Mo 15. Jan 20:30 - Einsteigerkurs Bachata